Sitz dich ein Logo

Mitteilungen

2024

Beginn Bauarbeiten Auffangdamm Nord Wandschluichen

Die Dienststelle für Mobilität und die Gemeindeverwaltung teilen mit, dass die Bauarbeiten am Projekt „Auffangdamm Nord Wandschluichen“ Ende Mai 2024 beginnen.

Gewisse Vorbereitungsarbeiten starten bereits am 6. Mai 2024. Der Verkehr auf der Kantonsstrasse wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Den Weisungen des Baustellenpersonals ist Folge zu leisten.

Besten Dank für die Kenntnisnahme.

Die Gemeindeverwaltung
03.05.2024

Bekanntmachung - Inventarisierung und Klassierung der ortsbildprägenden Bauten der Gemeinde Ferden

Gestützt auf die Gesetzgebung über den Natur-, Landschafts- und Heimatschutz (insb. die Art. 8 ff. kNHG und 13 ff. kNHV) und über die Zweitwohnungen (insb. die Art. 9 ZWG, 6 ZWV und 4 des kantonalen Ausführungsgesetzes zum Bundesgesetz über Zweitwohnungen), informiert hiermit die Gemeinde Ferden, dass die Arbeiten zur Inventarisierung und Klassierung der ortsbildprägenden Bauten aufgenommen werden.

Ab Juli 2024 wird mit den Gebäudeaufnahmen begonnen.

Weiterführende Informationen zum Verfahren sowie zum Aufnahmeperimeter entnehmen Sie den Beilagen.

Sonderabfallsammlung Privathaushalte, Freitag, 06. Sept. 2024

Am Freitag, 06. September 2024 findet der alljährliche Sonderabfallsammeltag statt.

Abholtermine in Ferden:

Parkplatz Parkhaus von 10.20 Uhr bis 10.35 Uhr
Güterschopf Goppenstein von 10.55 Uhr bis 11.05 Uhr

-> Nur Sonderabfall. Elektroabfall wird nicht mehr angenommen.

Weitere Informationen finden Sie im beiliegenden Informationsblatt.

Oeffentliche Planauflage BLS Netz AG: Instandhaltungsprojekt Lawinenverbauung Faldum

Die BLS Netz AG legt im Einverständnis mit der kantonalen Dienststelle Naturgefahren und nach erfolgter Vorprüfung durch die kantonalen Dienststellen das Auflageprojekt "Instandhaltungsprojekt Lawinenverbauung Faldum", gelegen auf dem Gebiet der Gemeinden Ferden und Gampel-Bratsch vom 12.07.2024 bis 13.08.2024 auf.

Projektbeschrieb und Einsichtnahme im beiligenden Anhang.

Oeffentliche Auflage Wasserkraft: Konzessions- und Plangenehmigung Kleinwasserkraftwerk Färdabach

Das Departement für Finanzen und Energie gibt bekannt, dass die Kraftwerke Färdabach AG ihm das Gesuch um Genehmigung der Wasserrechtskonzession der Gemeinden Ferden und Kippel zur Nutzbarmachung der Wasserkräfte des Färdabachs, mit anschliessender Rückgabe in die Lonza, zum Zwecke der Stromproduktion nach Art. 4 Abs. 2 des Gesetzes über die Nutzbarmachung der Wasserkräfte (kWRG) vorgelegt hat.
Die öffentliche Auflage dauert vom 22.07.2024 - 20.08.2024 und beinhaltet auch die Plangenehmigung nach Art. 32 kWRG (Einstufiges Verfahren) des Kleinwasserkraftwerks.

Amtliche Publikation vom 22.07.2024 siehe Anhang.

Öffnungszeiten Schalter

Die Gemeindekanzlei Ferden bleibt von Montag, 22.07.2024 bis Montag, 05.08.2024 geschlossen. Zur Gewährleistung der Einsichtnahme von öffentlichen Auflagen wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung direkt an Vizepräsident Valentin Werlen (valentin.werlen@loetschen.ch)

 

 

 

Identitätskarte + Schweizer Pass

Alternativ zur Beantragung einer neuen Identitätskarte zusammen mit einem neuen Schweizer Pass (Kombiantrag) steht Ihnen neu das Ausweiszentrum in Visp zur Verfügung.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Ferden
Leischa 1b
CH-3916 Ferden
Telefon 027 939 12 58
ferden@loetschen.ch